bLAUBEere: Beauty- & Stilberatung

Magdalena Laube ist Farb- & Stilberaterin, Beautycoach, Cranio Sacral Anwenderin und ab 2021 auch Referentin der AKADEMIE kinesiologiebewegt. Lernen Sie Magdalena in unserem kurzen Interview persönlich kennen!

 

Wie bist du zur Gründung deines eigenen Unternehmens bLAUBEere gekommen?

Nach über 10 Jahren im Modegroßhandel und - vertrieb habe ich meine Erfahrungen aus diesem Bereich und meine Leidenschaft zu verwandeln in einen Topf geworfen. Es folgte eine Ausbildung zur Farb-, Image,-Business,- & Stilberaterin sowie zum Beautycoach. Letztere habe ich bei der AKADEMIE Kinesiologiebewegt absolviert. Dort habe ich außerdem die Diplomausbildung für Cranio Sacral-Balancing gemacht und diese ermöglicht es mir, ein ganzheitliches Konzept für meine Kundinnen und Kunden anzubieten. Im Herbst 2020 habe ich dann den Schritt gewagt und mein Unternehmen bLAUBEere gegründet.

 

Was ist dir bei deiner Arbeit wichtig?

Wer mich kennt, weiß, dass ich - egal was ich anpacke - mit Leidenschaft und Ehrgeiz verfolge. Und das sollen auch meine Kundinnen und Kunden spüren, denn das ist schließlich eine Herzensangelegenheit für mich. Ich bin erst zufrieden, wenn meine Klienten es auch sind. Bei meiner Arbeit geht es um Außenwirkung und Schönheit. Dabei ist gutes Aussehen für mich viel mehr als ein schönes Gesicht. Gutes Aussehen hat auch mit Ausstrahlung, innerer Haltung und mit Selbstwert zu tun. Wer sich wohlfühlt und zufrieden ist, wirkt nach außen attraktiv auf andere. Diese Mischung aus Schönheit und Wohlbefinden ist das Kernelement meiner Arbeit.

 

Was erwartet deine Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer in der Ausbildung zum ganzheitlichen Farb- & Stilberater*in bei dir?

Dich erwarten viele interessante Fakten und Fallbeispiele rund um Farben und deren Zusammensetzung, deren Wirkung auf uns und unsere Psyche. Außerdem tauchen wir in die spannende Welt der Stilberatung ein und finden heraus, wie man im Spiel mit Mode und Farbe, ein Outfit zu einem echten Highlight machen kann. Der Spruch "Kleider machen Leute" trifft hier den Nagel auf den Kopf: Du lernst mit den jeweils richtigen Farben umzugehen und bekommst ein Gefühl für Deinen Stil und natürlich auch den Deiner Kundschaft. Wir erarbeiten gemeinsam die "4 Jahreszeiten-Grundtypen", die Stiltypen und kreieren gemeinsam Outfitkombinationen. Der Kurs, den ich für die Interessent*innen vorbereitet habe, besteht aus 4 Modulen: 2 Module per Onlinevideos und ausführliche Skripten, die beim Selbststudium unterstützen. In 2 Praxismodulen toben wir uns aus und nach dem Motto "learning by doing" legen wir selbst Hand an. Nachdem du alle 4 Module absolviert hast, schließt du die Ausbildung gefestigt und neu inspiriert mit einem Zertifikat zur ganzheitlichen Farb- & Stilberater*in ab. Freue Dich auf bunte Kurse, mit viel Kreativität, Freude am Tun und sich neu entdecken.

 

Wie entwickelst du dich weiter?

Klar, ich übe, übe, übe, denn man lernt einfach nie aus. Gerade die Farb- und Stilberatung ist so individuell, wie die Menschen, die zu mir zur Beratung kommen. Abschließend frage ich immer nach Feedback und hole mir ganz viel Anregungen auch von Familie und Freunden, das bringt mich weiter. Bisher sind alle ganz begeistert und gehen mit einem Strahlen im Gesicht wieder nach Hause. Besonders intensiv ist die Cranio Sacral-Arbeit. Hier begibt man sich auf eine emotionale Ebene mit dem Klienten - das finde ich unglaublich spannend.

Ganz nebenbei sei gesagt: Ich bin seit Kurzem auch Unternehmerin, was mich immer wieder vor neue Herausforderungen stellt. Diesen Tipp habe ich für alle, die so einen Schritt planen: Wachst mit euren Herausforderungen und wagt es, euer eigener Chef zu sein.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0