Humanenergetik

Diplomausbildung


A - HAUPTSTANDORT WALLSEE (NÖ/OÖ)

Lehrgang laufend - Sie bestimmen den Einstieg und den Zeitraum!

FREIE PLÄTZE


INFORMATIONEN

PREIS:

€ 2.540,- (in Einzelzahlungen aufgeteilt über den von Ihnen gewünschten Ausbildungszeitraum)

 

KURSZEITEN:

gemäß den von Ihnen gewählten Einzelmodulen

 

FREI UND FLEXIBEL:

Sie bestimmen den Zeitraum und die Dauer Ihrer Ausbildung.

Sie beginnen idealerweise mit den 4 Kinesiologie Modulen.

 

UMFANG UND ABLAUF:

176 Stunden zertifizierte Ausbildung berufsbegleitend inkl. Supervision / Peer Group. 

Am Ende des letzten Kurstages im Kurs "Humanenergetik" wiederholen wir gemeinsam mündlich und praktisch das Erlernte. Nach Abschluss der Gesamtwiederholung erhalten Sie das Diplom "Humanenergetik" , welches Ihre hochqualitative Ausbildung besiegelt.


ERFORDERLICHE MODULE ZUM DIPLOMABSCHLUSS:

  • Bioenergetische Kinesiologie Modul 1 (Muskelmonitoring, Grundlagen)
  • Bioenergetische Kinesiologie Modul 2 (Meridiane, Akupunkturpunkte, Chakren...)
  • Bioenergetische Kinesiologie Modul 3 (Gehirn, Nervensystem...)
  • Bioenergetische Kinesiologie Modul 4 (Physiologie, Organe...)
  • Bewusstseinskinesiologie (Ursachen, spirituelle, mentale, emotionale Ebene)
  • Cranio Sacral Balancing 1 (Körperzentrierung, Querstrukturen, Lymphe)
  • Cranio Sacral Balancing 2 (Schädel, Gesicht)
  • Humanenergetik + Diplomabschluss Humanenergetik


Humanenergetik Kursinhalte:

Diplomausbildung Humanenergetik

Bioenergetische Kinesiologie (4 Wochenenden)

Modul 1-4

Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen über körperliche, biochemische, emotionale und mentale Komponenten seiner Gesundheit.

Psyche - Gehirn - Organ - TCM - Indische Medizin

 

 

Diese fundierte kinesiologische Ausbildung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Grundlagen der Kinesiologie
  • Ebenen der Gesundheit
  • Muskelstruktur und -funktion
  • Muskelmonitoring
  • Neurologische Grundlagen
  • Mögliche Stressstadien im Muskeltest
  • Neuronale Reflexe
  • Neurovaskuläre un neurolymphatische Reflexpunkte
  • Spinalpunkte
  • Emotionaler Stressabbau
  • Blutchemie Punkte
  • Energetische Balance (Vortests, Setup, Korrekturen)
  • Energetische Strukturen
  • Chinesische Medizin (Entstehung und Wirkung des Chi)
  • Meridiane und Akupunkturpunkte
  • Acht Extrameridiane
  • Indische Medizin (Chakren, Nadis, Kundalini)
  • Fingermudras
  • Meridianbalance
  • Chakrenbalance
  • Verweilmodus und Entstressungstechniken
  • Strukturbalance der Zelle
  • Funktionsbalance Organe
  • Zellaufbau und Biochemische Versorgung
  • Surrogatbalance
  • Balance Zentral- und Peripheres Nervensystem (Spinal-, Hirnnerven)
  • Gehirnintegrationsbalance, Lernthematiken
  • Gliazellen und Neurotransmitter
  • Pathologien des Zentralnervensystems

 

Dauer:

8 Tage (64 Stunden)

 

Voraussetzungen:

keine

 

Termine:

Finden und buchen Sie HIER Ihren gewünschten Standort bzw. Ihre Wunschtermine für Modul 1 - 4!

 


Bewusstseinkinesiologie

Bewusstseinskinesiologie - Ursachen konkretisieren

 

Die Bewusstseinskinesiologie ist eine absolut neue und innovative Kinesiologierichtung auf Basis der Quantenphysik, die den Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet. Anwender und Klient agieren auf allen Ebenen des Heilens, während der Klient in die Eigenverantwortung geht und zum Schöpfer seines Heilvorganges wird.

 

Wir arbeiten vor allem auf der spirituellen, der mentalen und der emotionalen Ebene unter Einbezug des Inneren Kindes, einer Bewusstseinstabelle, einem inneren sicheren Ort, den Heilfarben und deren psychologischer Bedeutung, sowie der psychologischen Umkehr bei Zielsätzen. Das Elemente-Bachblüten-Portfolio und ein Meridian-Emotions-Portfolio ermöglichen ein kinesiologisches Arbeiten an der Wurzel einer jeden Erkrankung und Problematik. Ein völlig neues Einstiegssystem in die Balance, unter Berücksichtigung von Emotionen, Toxizitäten, Mangelerscheinungen, Allergien, Immunkomponenten, negativen Energiefeldern, Narben, Unfällen oder strukturellen Problemen, ermöglicht eine Konkretisierung von Ursachen und Blockaden aller Art.

Willkommen in der Welt der Quantenphysik!

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Leitbild und Erklärung Bewusstseinskinesiologie
  • Grundlagen der Bewusstseinskinesiologie renommierter Quantenphysiker und Größen auf diesem Gebiet (Bruce Lipton, Colin Tipping, David R. Hawkins, Dawson Church...)
  • Spirituelle, mentale, emotionale, energetische und physische Ebene
  • Biologische Programme und deren Wirkungsorte im ganzen Körper
  • Das innere Kind
  • Bewusstseinstabelle - aus der Opferrolle in die Schöpferkraft
  • Farbpsychologie
  • Der innere sichere Ort
  • Reise ins Ich
  • Psychologische Umkehr von Affirmationen
  • Klopfakupressur
  • Elemente-Bachblüten-Portfolio für mentale Lernaufgaben
  • Meridian-Emotions-Portfolio zur Korrektur von Belastungen
  • Innovatives Einstiegssystem für kinesiologische Sitzungen

Voraussetzung:

Bioenergetische Kinesiologie oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

2,5 Tage (20 Stunden)

 

Termine:

 

Finden Sie HIER Ihren gewünschten Standort bzw. Ihren Wunschtermin!


Cranio Sacral Balancing Humanenergetik

Cranio Sacral Balancing

Modul 1-2

 

In diesen Modulen beschäftigen wir uns mit den Grundlagen des craniosacralen Systems und den möglichen Spannungsmustern. Das Setzen eines Ruhepunktes (Reset), die Querstrukturen im Körper, spannende Infos zum Kreuzbein und den unten genannten Strukturen sind ebenfalls Inhalt, sowie mögliche Symptome und Auswirkungen von Veränderungen im craniosacralen Puls.

Sie lernen eine Abfolge von intensiven Griffen um die Gesundheit in den genannten Bereichen unmittelbar zu unterstützen.

Weiters beherrschen Sie die gezielte Mobilisation des Schädels unter Einbezug der einzelnen Schädelknochen. Mit speziellen Techniken arbeiten wir auch an der Falx, dem Keilbein, dem Joch- und dem Siebbein, sowie an den Schlüsselbeinen. Das Lösen von Spannungsmustern und interessante Infos zum Atlas und Hinterhaupt sind ebenso Inhalt dieses Kurses.

 

Dieser fundierte craniosacrale Ausbildung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Das craniosacrale System
  • Der craniosacrale Puls
  • Veränderungen/Spannungen im craniosacralen System
  • Craniosacrale Anwendung
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • CV4 - Stillpoint
  • Kreuzbein (Sacrum)
  • Hinterhaupt-Kreuzbein Technik
  • Grifftechnik Herz
  • Transversale Strukturen (Querstrukturen), Diaphragmen
  • Beckenboden, Schambein
  • Becken (Diaphragma urogenitale)
  • Zwerchfell (Thoracic Outlet)
  • Oberer Thoraxbereich (Thoracic Inlet)
  • Zungenbein (Os hyoideum)
  • Schädelbasis (Atlas-Occiput)
  • Mobilisation Stirnbein (Os frontale)
  • Mobilisation Scheitelbeine (Os parietale)
  • Mobilisation Schläfenbeine (Os temporale)
  • Keilbein (Os sphenoidale)
  • Atlas-Occiput Release
  • Falx ausstreichen
  • Babyschaukel
  • Siebbein (Os ethmoidale)
  • Jochbein (Os zygomaticum)
  • Schlüsselbein (Clavicula)

Voraussetzungen:

keine

 

Dauer:

4 Tage (16 Stunden)

 

Termine:

 Finden Sie HIER Ihren gewünschten Standort bzw. Ihre Wunschtermine für Modul 1 - 2!


Bachblüten Humanenergetik

Humanenergetik

 

In diesem Kurs lernen Sie weitere bunt gefächerte und hilfreiche Methoden für Ihre energetische Praxistätigkeit kennen. Sie stärken Meridiane, Chakren, sowie jegliche Körperstellen mit Klängen und Farben entsprechend ihrer Über- oder Unterenergien.

 

Bachblüten, eine Auswahl an Aromaölen und Nahrungsmittelergänzungen werden besprochen und ausgetestet. Die Wichtigkeit des eigenen energetischen Schutzes, bildhafte Meditationen zur Anwendung mit Gruppen oder Klienten sind ebenso Inhalt dieses 3-Tages-Kurses. Auch die Akupressur mit hilfreichen Punkteabfolgen für Rücken, Ohren, Nebenhöhlen, Kopf, eine Augen-, Ohren- und Gehirn Energiebalance usw. erweitern Ihr energetisches Repertoire.

 

Hilfreiche Tipps zur Gesunderhaltung, im speziellen zur Rückenstärkung für Ihre Klienten auf allen Ebenen des Heilens lernen Sie ebenso kennen.

 Ein interessantes Modell, das den Zusammenhang zwischen Stress, Burnout und Körper veranschaulicht, wird vorgestellt und Techniken um die eigenen gesteckten Ziele zu verwirklichen, sind ebenso Inhalt, wie die Zweipunktharmonisierung oder die Swish Pattern Technik.

 

Das Gewerbe "Energetiker" mit den erlaubten Methoden wird besprochen und Sie erhalten Tipps zum Erstellen eines Aufklärungsblattes, zur Protokollführung und zur Kommunikation mit Klienten. Als Abschluss Ihrer Diplomausbildung "Humanenergetik" werden Theoriefragen und Klientenprotokolle besprochen, sowie möglich Kliententhemen und Balanceabläufe gemeinsam durchgearbeitet.

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Arbeit mit Klanggabeln und der Wah Wah Pipe
  • Stärkende Farben für Über- und Unterenergien Meridiane und Chakren
  • Meditation für Sie, Klienten oder Gruppen
  • Energetisch Schützen
  • Narben entstören
  • Geistige Chirurgie
  • Bachblüten, Aromaöle, Nahrungsergänzungen
  • Akupressurabläufe Rücken, Kopf, Nebenhöhlen usw.
  • Augen, Ohren, Gehirn Energie Balance
  • Starker Rücken
  • Gesundheit auf physischer, energetischer, emotionaler, mentaler, spiritueller Ebene
  • Zusammenhang Stress, Burnout, Körper aus psychologischer Sicht
  • Ziele verwirklichen
  • Zweipunktharmonisierung
  • Swish Pattern Technik
  • Was darf ich als Energetiker
  • Professioneller Umgang mit Klienten
  • Hygiene in der Praxis
  • Diplomabschluss

Voraussetzungen:

Kinesiologischer Muskeltest, Kenntnisse zu Chakren und Meridianen

 

Dauer:

3 Tage (24 Stunden)

 

Termine:

AKADEMIE Wallsee:

10./11./12. Juli 2020 (FR 14.00 - 21.00 Uhr, SA/SO 9.00 - 17.00 Uhr)

EINZELBUCHUNG Humanenergetik

10./11./12. Juli 2020

435,00 €


In dieser Diplomausbildung enthaltene Module sind ebenso Inhalt in folgenden anderen Diplomausbildungen und ermöglichen Ihnen dadurch ein schnelles Erlangen eines Zusatzdiploms oder einzelner flexibler Ergänzungskurse!