Gesundheitsyoga

Zielgruppe: Yogainteressierte, mit oder ohne Yoga-Vorkenntnisse, auszubilden um Gesundheitsyoga selbst zu praktizieren sowie Gruppenkurse oder Einzeltrainings abzuhalten.

 

Der Fokus der Ausbildung liegt primär an den gesundheitlichen Aspekten die das Yoga bietet. Yoga ist eine Lebensphilosophie, die zum einen eine Richtung vorgibt, jedoch genug Spielraum bietet sich selbst individuell zu entfalten.

 

Daher gibt es auch in der Gesamtausbildungsdauer von 8 Monaten drei Module oder 3 Bausteine, die für die Gesundheitsyogaausbildung  das Fundament bilden:

 

Modul 1: „ICH STARTE“

Modul 2: „ICH PRAKTIZIERE"

Modul 3: „ICH LEBE“

--------------------------

 

Modul 1: ICH STARTE

 

Inhalte:

  • Asanas
  • Atemtechniken
  • Grundlagen Anatomie
  • Yogaphilosophie 1 (Geschichte, Patanjali, Yoga Sutra...)
  • Chakren 
  • Übungsprogramm Chakrenaktivierung
  • Chakrenmeditation und weitere Meditationen

 

Umfang:

  • 39 UE
  • Skipt
  • Lehrvideos

 

Modul 2: ICH PRAKTIZIERE

 

Inhalte:

  • Yogatherapie 1 (Yogaübungen für Kopf, Nacken, Wirbelsäule, Becken...)
  • Aufbau Yogastunde
  • Atemtechniken
  • Yoga Flows
  • Chanten
  • Mudras
  • FOKUS Wirbelsäule
  • FOKUS Beckenboden

Umfang:

  • 4 Präsenz-Tage (32 UE)
  • Skript
  • Lehrvideos (15 UE)
  • Gesamt: 47 UE

 

MODUL 3: ICH LEBE

 

Inhalte:

  • Adjustment & Hilfsmittel: Einsatz von Decken, Gurten etc.
  • Meditationstechniken und -übungen
  • Ayurveda: Einführung und Überblick, Typen, Ernährung, Fragebogen und Typbestimmung, Rezeptsammlung, Tagebuchführung
  • Yogaphilosophie 3

Umfang:

  • 2 Präsenztage (16 UE)
  • Skipt 
  • Lehrvideos (10 UE)
  • Gesamt: 26 UE

Referenten:

Iris Lichtenberger

Katrin Mitterwallner

Gisela Wallner

Hannes Peterseil 

 

Präsenztermine:

Modul 1: 12.-13.02.2022

Modul 2: 9.-10.04.2022

Modul 3 + Abschluss: 18.-19.06.2022

 

Anmeldung bis 06.01.2022 möglich!

 

Diplomausbildung Gesundheitsyoga

1.412,50 €

  • verfügbar