Wirbelsäulenharmonisierung

nach den Prinzipien von Breuss

PRÄSENZKURS

Die Wirbelsäulenharmonisierung nach den Prinzipien von Breuss ist eine sensible, energetisch-manuelle Wirbelsäulenbehandlung, die seelische und körperliche Spannungen

löst und harmonisierend auf die oberflächliche Rückenstreckermuskulatur und auf unterversorgte Bandscheiben wirkt. Sie ist ein energetischer Ausgleich und wird im Bereich des Blasenmeridians durchgeführt. Damit werden auch die Zustimmungspunkte bestimmter Organe stimuliert und die Selbstregulation im Körper angeregt.

 

Termine:

AKADEMIE Wallsee

28. August 2021

 

Dauer:

8 UE

 

Kosten:

€ 150,-

 

Referentin:

Sonja Aigner