BEWUSSTSEINSKINESIOLOGIE

 

Die Bewusstseinskinesiologie ist eine absolut neue und innovative Kinesiologierichtung auf Basis der Quantenphysik, die den Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet. Anwender und Klient agieren auf allen Ebenen des Heilens, während der Klient in die Eigenverantwortung geht und zum Schöpfer seines Heilvorganges wird. Wir arbeiten vor allem auf der spirituellen, der mentalen und der emotionalen Ebene unter Einbezug des Inneren Kindes, einer Bewusstseinstabelle, einem inneren sicheren Ort, den Heilfarben und deren psychologischer Bedeutung, sowie der psychologischen Umkehr bei Zielsätzen. Das Elemente-Bachblüten-Portfolio und ein Meridian-Emotions-Portfolio ermöglichen ein kinesiologisches Arbeiten an der Wurzel einer jeden Erkrankung und Problematik. Ein völlig neues Einstiegssystem in die Balance, unter Berücksichtigung von Emotionen, Toxizitäten, Mangelerscheinungen, Allergien, Immunkomponenten, negativen Energiefeldern, Narben, Unfällen oder strukturellen Problemen, ermöglicht eine Konkretisierung von Ursachen und Blockaden aller Art.

Willkommen in der Welt der Quantenphysik!

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Leitbild und Erklärung Bewusstseinskinesiologie
  • Grundlagen der Bewusstseinskinesiologie renommierter Quantenphysiker und Größen auf diesem Gebiet (Bruce Lipton, Colin Tipping, David R. Hawkins, Dawson Church...)
  • Spirituelle, mentale, emotionale, energetische und physische Ebene
  • Biologische Programme und deren Wirkungsorte im ganzen Körper
  • Das innere Kind
  • Bewusstseinstabelle - aus der Opferrolle in die Schöpferkraft
  • Farbpsychologie
  • Der innere sichere Ort
  • Reise ins Ich
  • Psychologische Umkehr von Affirmationen
  • Klopfakupressur
  • Elemente-Bachblüten-Portfolio für mentale Lernaufgaben
  • Meridian-Emotions-Portfolio zur Korrektur von Belastungen
  • Innovatives Einstiegssystem für kinesiologische Sitzungen

 

Voraussetzung:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

2 Tage (16 Stunden)

 

Termin:

15. Februar + 01. März 2019 (freitags von 14.00 - 21.00 Uhr)

28./29. September 2019 (jeweils 09.00 - 17.00 Uhr)

 

Preis:

€ 280,- inkl. USt


Bioenergetische Kinesiologie

BEWEGUNGSAPPARAT, SPORT

 

Die Sportkinesiologie richtet sich gezielt auf die Unterstützung von Profi- und Freizeitsportler in ihrer Trainingsphase, Wettkampfvorbereitung und Regenerationsphase. Durch die ganzheitliche kinesiologische Balance werden sowohl die gesamte Körperstruktur, als auch alle biochemischen und physiologischen Aspekte gestärkt.

Die mentale Stärkung und der Ausgleich hinderlicher Emotionen runden diesen Kurs ab und eröffnen dem Sportler den Zugang zu seinem vollen Potential!

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Strukturelle Balancieren von Knochen, Bändern, Muskeln, Sehnen, Faszien
  • Kinesiologisches Arbeiten auf der Zellebene (Mitochondrien, DNA, Zellkern...)
  • Physiologische und biochemische Aspekte der Körperstruktur (Ernährung, Sauerstoff, Wasser, Energie)
  • Mentale Stärkung
  • Neurologischer Ausgleich einschränkender Emotionen (Angst, Verzweiflung, Wut, Resignation...)
  • Chakrenarbeit Schulter, Ellbogen, Handgelenk, Hüfte, Knie, Sprunggelenk
  • Akupressur bei Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Fußreflexzonen für Wirbeläulenbeschwerden (Schädelbasis bis Steißbein)

 

Voraussetzung:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termin:

25. Oktober 2019 (14.00 - 21.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt

 


Bioenergetische Kinesiologie

IMMUNSYSTEM, ALLERGIEN, TOXIZITÄT

 

In diesem Kurs lernen Sie das kinesiologische Balancieren aller Komponenten des angeborenen und erlernten Immunsystems wie z.B. Lymphozyten, oder Phagozyten. Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Allergietypen und dem Ausleiten von Toxinen, Bakterien, Viren und Pilzen. Ein Balancieren von Pathologien auf Zellebene runden diesen Kurs ab und erweitern Ihr Repertoire an kinesiologischen und wirkungsvollen Möglichkeiten.

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Angeborenes und erlerntes Immunsystem
  • Immunbalance (Thymus, Lymphknoten, Knochenmark, Milz)
  • Austesten von Allergenen und Toxinen
  • Kinesiologisches Balancieren von Allergien
  • Ausleiten von Toxinen aus Gehirn und Organen (Impfzusatzstoffe, Medikamente, Zahnmaterialien...)
  • Balancieren von Pathologien

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termin:

27. Oktober 2019 (09.00 - 17.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt


Bioenergetische Kinesiologie

NEUROLOGIE, LERNEN, GEHIRNINTEGRATION

 

In diesem weiterführenden Kurs erlernen Sie das neuronreparierende Balancieren des Zentralnervensystems unter Einbezug wichtiger Neurotransmitter für Schlaganfall, Alzheimer, Demenz, Parkinson, Epilepsie oder MS. Ein intaktes Zusammenspiel beider Gehirnhälften mittels Gehirnintegrationsbalance und praktischen Übungen sind bei Lernschwierigkeiten ebenso Thema wie das neurologische Ausleiten belastender Emotionen zur Verbesserung der Gehirnintegration und der allgemeinen Lebensqualität von Jung und Alt, sowie die biochemische Komponente in allen Gehirnbereichen.

Dieser Kurs ist ein Muss, wenn Sie in die Materie Gehirn und Neurologie tiefer einsteigen möchten!

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Gehirnintegrationsbalance
  • Praktische Übungen zur Integration der beiden Gehirnhälften
  • Setup bei Lernschwierigkeiten
  • Neurologisches Ausleiten von belastenden Emotionen
  • Balancieren von Gliazellen und Neurotransmittern
  • Neuronreparierende Balance bei Pathologien des Zentralnervensystems

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termin:

26. Oktober 2019 (09.00 - 17.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt


Bioenergetische Kinesiologie

ZÄHNE, KIEFER

 

In diesem kinesiologischen Spezialkurs dreht sich alles um das gezielte Anpeilen von einzelnen Zähnen, den emotionalen und organischen Hintergründen und der Verbindung in die Chinesische Medizin zu den Meridianen. Kiefer, Kiefergelenk, die Kaumuskulatur und umliegende Strukturen werden genau unter die Lupe genommen und mit gezielten Akupunkturpunkten und Griffen von Blockade befreit.

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Balance jedes einzelnen Zahnes
  • Strukturprozedere Zahnkrone, Zahnhals, Zahnwurzel
  • Kinesiologische Balance Zeltbausteine (Mitochondrien, DNA, Zellkern...)
  • Physiologie Prozedere Zahn-Organ-Mangel
  • Einbezug Meridiane, Emotionen
  • Technik zur Entspannung von Kaumuskulatur und Kiefergelenk

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termine:

24. August 2019  (09.00 - 17.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt


Bioenergetische Kinesiologie

DEPRESSION, MANIE, BULIMIE, AUTISMUS

 

Kinesiologische Balanceansätze bei Depressionen und Manie, Bulimie oder Autismus.

Hintergründe auf biologischer, emotionaler und energetischer Ebene versprechen neue kinesiologische Balancemöglichkeiten.

 

Mehr Informationen folgen in Kürze!

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termine:

25. August 2019 (09.00 - 17.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt


Bioenergetische Kinesiologie

HAUT

 

Kinesiologische Balanceansätze bei Hautproblemen aller Art (Neurodermitis, Akne...)

Hintergründe auf biologischer, emotionaler und energetischer Ebene versprechen neue kinesiologische Balancemöglichkeiten.

 

Informationen folgen in Kürze!

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termine:

23. August 2019 (14.00 - 21.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt

 


Bioenergetische Kinesiologie

FRÜHKINDLICHE REFLEXE

 

Kinesiologische Balanceansätze zur Integration frühkindlicher Reflexe (Moro, Spinaler Galant, Nackenstellreflex, Such- und Saugreflex usw...).

Welche Probleme weisen auf nicht integrierte Reflexe hin? Wie fordert man einen Reflex heraus um ihn dann kinesiologisch bestmöglich zu integrieren (Challenge)?

Hintergründe auf biologischer, emotionaler und energetischer Ebene versprechen neue kinesiologische Balancemöglichkeiten.

 

Informationen folgen in Kürze!

 

Voraussetzungen:

Lehrgang "Neuroenergetische Kinesiologie" oder ähnliche kinesiologische Vorbildung

 

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

 

Termine:

19. Juli 2019 (14.00 - 21.00 Uhr)

 

Preis:

€ 140,- inkl. USt


 

Eine breite Palette an vertieften kinesiologischen Fortbildungsmöglichkeiten finden Sie im Anschluss an Ihre Ausbildung am NK Institute!

 

www.nkinstiute.at