Diplomausbildung Holistic Pulsing

Lehrgang 2019: März bis September 2019 (FREIE PLÄTZE)

 

€ 1.290, inkl. USt (im Block Holistic Pulsing bei Vorauszahlung € 1.250,-)

 

Fachleitung: Birgit Gantze

 

Holistic Pulsing ist eine körperorientierte, ganzheitliche Therapieform. Während einer Behandlung wird der bekleidete Klient in sanfte, wiegende Bewegungen gebracht, die zu tiefer körperlicher und geistiger Entspannung führen. Durch Absichtslosigkeit und hoher Achtsamkeit beim Holistic Pulsing erreicht man die Zellebene und die zur Selbstheilung abgespeicherten Informationen. Durch positiven Einfluss auf die Genexprimierung in jeder Körper- und Nervenzelle können Struktur und Physiologie positiv beeinflusst werden. Die Methode wirkt aufgrund einer präzisen und systematischen Vorgehensweise und korrekten Anwendung.

 

80 Stunden zertifizierte Ausbildung berufsbegleitend an Wochenenden, plus ein Supervisionsabend. Sie haben die Möglichkeit die Diplomausbildung in einem Block zu absolvieren oder die erforderlichen Kurse bequem nach Ihren zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten flexibel zu buchen. Die vorgeschlagenen Lehrgänge sind lediglich Vorschläge, wie Sie Ihr Diplom am schnellsten erreichen können oder durch Vorauszahlung einen finanziellen Vorteil ausnützen können. Gerne bin ich Ihnen bei eventueller Nutzung der Bildungskarenz behilflich.

 

Nach jedem Kursabschnitt erhalten Sie ein Zertifikat.

Während und nach der Ausbildung genießen Sie umfangreiche Trainerbetreuung.

 

Am Ende des letzten Kurstages wiederholen wir gemeinsam mündlich und praktisch das Erlernte.

Nach Abschluss der Gesamtwiederholung erhalten Sie das Diplom "Holistic Pulsing", welches Ihrer hochqualitative Ausbildung zusätzlich besiegelt.



Erforderliche Module zur Erreichung des Diploms "Holistic Pulsing":

  • Modul 1 Körperebenen
  • Modul 2 Organe
  • Modul 3 Chakren
  • Modul 4 Ethik, Protokollbesprechung, Abschluss

Modul 1 Körperebenen

 

In diesem Basisseminar werden theoretische Grundkenntnisse, sowie der Ablauf einer Sitzung mit den entsprechenden Griffen in Rücken-, Bauch- und Seitenlage vermittelt. Nach diesem Modul kann und soll man bereits mit Klienten arbeiten.

 

 Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Philosophie, Geschichte und Hintergrund von HP
  • Grundlagen und Aufbau einer HP-Sitzung
  • Wirkungsweise von HP
  • In der Praxis (Gespräch mit KlientIn)
  • 45 Griffe in Rückenlage
  • 21 Griffe in Bauchlage
  • Griffe in Seitenlage

Voraussetzungen:

keine

 

Dauer:

Freitag 14.00 - 21.00 Uhr, Samstag 09.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

 

Termin:

29./30./31. März 2019

 

Preis:

€ 390,- inkl. USt (im Block Holistic Pulsing bei Vorauszahlung € 375,-)


Modul 2 Organe

 

In diesem spannenden Modul werden Informationen über die wichtigsten Organe und deren Funktion im Körper, sowie die jeweiligen Griffe vermittelt.

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Wiederholung aller bisher erlernten Griffe
  • Was ist Organ-Pulsen?
  • Anatomie
  • Organuhr
  • Energetische Anatomie und Griffe (Niere, Leber, Lunge, Herz, Milz)
  • Bauchstreichung

 

Voraussetzung:

Modul 1 Körperebenen

 

Dauer:

Freitag 17.00 - 21.00 Uhr, Samstag 09.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

 

Termin:

10./11./12. Mai 2019

 

Preis:

€ 335,- inkl. USt (im Bloch Holistic Pulsing bei Vorauszahlung € 325,-)

 


Modul 3 Chakren

 

In diesem Modul erläutern wir die wichtigsten Informationen über die Chakren im Allgemeinen, ihren Platz im Körper, ihre Funktion und Wirkung, sowie die entsprechenden Griffe im Pulsen.

 

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Wiederholung aller bisher erlernten Griffe
  • Was ist Chakra-Pulsen?
  • Wurzel-Chakra
  • Sakral-Chakra
  • Solarplexus-Chakra
  • Herz-Chakra
  • Hals-Chakra
  • Stirn-Chakra
  • Kronen-Chakra

 

Voraussetzung:

Modul 2 Organe

 

Dauer:

Freitag 17.00 - 21.00 Uhr, Samstag 09.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

 

Termin:

07./08./09. Juni 2019

 

Preis:

€ 335,- inkl. USt (im Bloch Holistic Pulsing bei Vorauszahlung € 325,-)

 


Modul 4 Ethik, Protokolle, Abschluss

 

In diesem Modul besteht die Möglichkeit eigene Fälle zu diskutieren und aufzuarbeiten. Die erlernten Griffe (Körper, Organe, Chakren) werden wiederholt.

 

Dieser fundierte Kurs umfasst:

  • Erfahrungsaustausch mit der Trainerin
  • Wiederholung aller Griffe (Körper-Organe-Chakren)
  • Aufklärung der ethischen Grundlagen der  Energiearbeit
  • Besprechung mitgebrachter Protokolle
  • Mündlicher und praktischer Abschluss

 

Voraussetzung:

Modul 3 Chakren

 

Dauer:

Samstag 09.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 09.00 - 14.00 Uhr

 

Termin:

21./22. September 2019

 

Preis:

€ 230,- inkl. USt (im Bloch Holistic Pulsing bei Vorauszahlung € 225,-)